Anästhesieteam

An Tagen, an denen wir unter Vollnarkose operieren, unterstützt uns unser Anästhesist Herr Michael Obuchov mit seinem Team. Herr Obuchov ist ausgebildeter Anästhesist und Notfallmediziner, der durch seine einfühlsame Art und hohe fachliche Kompetenz den Patienten die Angst nimmt.

Eine Vollnarkose schafft Abhilfe bei einer Vielzahl von Behandlungsarten. Dabei kann es sich um einfache Behandlungen bis hin zu hoch komplexen Eingriffen handeln. Entscheidend ist, dass durch die Vollnarkose der Patient in die Lage versetzt wird, die Behandlung durchzuführen. So werden bei uns regelmäßig Implantate in Vollnarkose in den Oberkiefer oder den Unterkiefer eingebracht, Zähne saniert oder gezogen.

Speziell für Patienten mit Zahnarztangst oder Zahnarztphobie ist die Vollnarkose eine Möglichkeit der schnellen und sicheren Behandlung.

Für Kinder und Jugendliche, Menschen mit einer körperlichen Behinderung, Patienten mit extremen Würgereiz kann die Vollnarkose bei uns eine Abhilfe sein.

Auch Patienten, die die Zahnarztbehandlung einfach nicht bewusst miterleben möchten, können die bei uns eine Behandlung in Vollnarkose erhalten.