Ein Arzt, der kein Künstler ist, ist auch kein Arzt.

Kurt Goetz (1888-1960) dt. Schriftsteller und Schauspieler

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zu unterschiedlichen autologen Behandlungsansätzen sowie neuartigen Produkten für die Oralchirurgie. Es ist mein Bestreben, dies stets kollegial und auf Augenhöhe mit Ihnen zu teilen. Der Behandlungsansatz „Autologe Quelle“ ist mir besonders ans Herz gewachsen. Denn wenn Sie chirurgisch den Unterschied einmal gesehen haben, so werden Sie erkennen, warum sich so viele Patienten mit Eigenblut und Knochenersatzmaterial aus extrahierten Zähnen behandeln lassen wollen. Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Smart Dentin Grinder

Extrahierte Zähne genossen bisher in der täglichen Routine einen geringen Stellenwert: sie wurden entsorgt oder dem nostalgischen Patienten mitgegeben. Da sie jedoch eine ideale autologe Quelle für die Kochenregeneration darstellen, können wir heute diese direkt chairside in weniger als 20 Minuten zu einem partikulierten Ersatzmaterial umwandeln und dem Patienten wieder zuführen, sei es für eine Ridge Preservation oder für andere knochenaufbauende Maßnahmen. Lesen Sie mehr…

Das Tissue Master Concept®: Durch Zug zu neuem Knochen

Explantation, Reimplantation und Zug erzeugen neuen Knochen

Auf der Suche nach echten Alternativen der Knocheneregeneration sind wir auf das

Tissue Master Concept® gestoßen. Durch die Reimplantation infauster Zähne und dem damit verbundenen Verschluss des parodontalen Ligamentes, ist es möglich durch übermäßigen Zug neuen Knochen zu erschaffen.

Lesen Sie mehr…

A- PRF von Professor Joseph Chochrun

Autotransfusionstherapie zur Erstellung von Platelet Rich Fibrin

Advanced Platelet Rich Fibrin (A-PRF, Prof. Joseph Chochrun) ist ein Zentrifugat, welches aus dem Vollblut des Patienten gewonnen wird. Es eignet sich hervorragend für die unterschiedlichsten oralchirurgischen Indikationen.

P.R.G.F. von bti

Autotransfusionstherapie zur Erstellung von P.R.G.F.

Ein weiteres Produkt zur Herstellung körpereigener Membranen aus Vollblut ist das Platelet Rich in Growth Factors von der Firma bti. Anders als PRF sind hierfür weitere Verarbeitungsschritte neben der Zentrifugation nötig.